Lesung mit Detlef Sasse

14.08.

Detlef Sasse liest aus seinem Roman, 19.00 Uhr im Gemeindesaal

„Zeiten der Kälte - Die zwei Leben des Jakob Faltermann"

Zwei Leben, zwei Chancen - Plan A und Plan B. Am Scheideweg seines Lebens gibt es für Jacob Faltermann plötzlich zwei Möglichkeiten. Ein Weg führt in die graue, verbohrte, von Staats-Dogmen beherrschte Zeit der DDR, der andere in die überhitzte, rücksichtslose westdeutsche Zeit des Aufstiegs, der Wirtschaftsgier und des zügellosen Wohlstands.

Zwei Chancen sein Leben selbst in die Hand zu nehmen klingt verlockend, doch auf beiden Wegen hält das Schicksal schwindelerregende Wendungen für ihn bereit. Vor dem Hintergrund der deutsch-deutschen Wendezeit stellt sich der Autor die philosophische Frage nach der Macht von Eigenverantwortung und Schicksal - und die Antwort ist verstörend.

Im Anschluss gibt es Gelegenheit, mit dem Autor ins Gespräch zu kommen.

 

 
co2freier Webspace bei prosite.de