Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Konfizeit in Französisch Buchholz

- ein Jahr lang gemeinsam unterwegs

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt uns am Herzen. Wir wollen sie beim Heranwachsen

begleiten und bestärken und sie ermutigen, eine geistliche Heimat zu finden und mitzugestalten, bei

uns vor Ort und in der weltweiten Gemeinschaft Kirche. Dabei ist es unser Ziel, einen einladenden

und offenen Raum anzubieten, in dem die Jugendlichen Gottes Wirken auf die Spur kommen

und sich selbst und anderen Jugendlichen begegnen können.

Konfizeit ist nicht Schule. Wir treffen uns ein Jahr lang einmal im Monat an einem Sonnabend

und verbringen den Tag miteinander, von 10 - 16 Uhr. Verschiedene Elemente kommen zusammen:

Inputs zu theologischen und gesellschaftlichen Themen, Spiele, kreative Gruppenarbeiten,

gemeinsames Kochen und Essen, Singen, Nachdenken und Diskutieren, Andachten, Ausflüge,

Feedbackrunden und Austausch über das, was gerade anliegt. Außerdem besuchen wir am

darauffolgenden Sonntag gemeinsam den Gottesdienst, den die Konfirmandinnen und Konfirmanden dann jeweils mitgestalten.

Damit sich die Jugendlichen in den Wochen zwischen den Samstagen nicht aus den Augen

verlieren, findet zusätzlich ein Jugendtreff an einem Freitagabend an, mit Spielen, Filmen und Zeit

zum Quatschen.

Die Konfizeit beginnt vor den Sommerferien vor der 7. Klasse. Zwei gemeinsame Freizeiten

gehören verpflichtend zum Programm dazu. Eine Fahrt findet im kleinen Rahmen unserer Gruppe

statt, eine weitere führt uns aufs Konficamp nach Wittenberg.

Die Konfizeit wird gestaltet durch Pfn. Susanne Brusch (Ansprechpartnerin), Gemeindepädagoge

Tim Schmidt, Vikarin Anna-Luise Amthor und eine engagierte Gruppe jugendlicher Teamer*innen

aus der Gemeinde.

Die Eltern sind herzlich eingeladen, ihre Kinder zu unterstützen, in den Gottesdiensten dazu zu

kommen und sich bei der Gestaltung der Konfirmation einzubringen.

Für die Jugendlichen, die gerade in die 7. Klasse gekommen sind, bieten wir monatlich an einem

Abend einen Jugendtreff an, der auf lockere Weise auf die Konfizeit Lust machen und vorbereiten

soll. Ansprechpartner für diesen Jugendtreff ist Tim Schmidt.

RSSPrint